Positive Psychologie: Innere Stärke, Wohlbefinden und Lebensfreude wiederfinden



Ihr Trainer: Dr. Guido Schneider

Termin: 25.03.23 (von 9.30 – 16.15 Uhr)

Ort: VHS Stolberg, Frankentalstraße 3, 52222 Stolberg. Änderungen behalten wir uns vor.

Anmeldung: Ihre verbindliche Anmeldung richten Sie bitte nur an die VHS Stolberg (02402 862457 oder unter vhsstolberg.de.

Ihre Investition: 44,- €

Zielgruppen: Alle, die nach Wegen suchen, in belastenden Krisenzeiten wieder zu innerer Ruhe und positiven Gedanken kommen zu können




Psychische Belastungen durch anstehende Herausforderungen, ungelöste Probleme oder langfristige Krisenbelastungen belasten das persönliche Wohlbefinden, die Lebensfreude und darüber die Kraft und Fähigkeiten, unseren Alltag zu gestalten. Bevor uns das krank macht, können wir eine Menge tun, um unser Wohlbefinden wieder zu stabilisieren und uns anders, nämlich positiv, auf unseren Alltag auszurichten.


Unser Wohlbefinden hängt maßgeblich davon ab, wie wir über uns und die Welt denken und wie wir uns verhalten. Das prägt die Erfahrungen, die wir machen, und die Bilanz unserer Lebenserfahrungen ergibt unsere Lebenszufriedenheit. Dies können wir positiv beeinflussen.


Im Kurs befassen wir uns mit Techniken, motiviert und gut gelaunt in den Tag zu starten, unliebsame oder unbrauchbare Ausrichtungen auf das, was wir am Tag erledigen, zu verändern, konstruktiv mit Ärger, Enttäuschung oder Ängsten umzugehen und in einem positiven Ausklang abends erholsamen Schlaf finden zu können. Die Erfolgsmöglichkeiten der Techniken, die sie erlernen, sind in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen worden.


Sie lernen Techniken kennen aus dem lösungsfokussierten Denken, dem Dankbarkeits-Ansatz, der Selbsthypnose, Achtsamkeit und NLP. Aber Achtung: Der Kurs könnte dazu beitragen, dass Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensfreude wieder steigen.