Bitte scrollen Sie hier zu den gewünschten Trainingsangeboten.


Persönliche Resilienz stärken (in regelmäßigen Übungsgruppen)

Download Kurzinformation und Anmeldung

Freitag-Gruppe: nächste Termine 25.02.2019, 15.03.2019 (16.30 – 19.30 Uhr)

Samstag-Gruppe: nächste Termine 09.02.2019, 23.03.2019, 04.05.2019 (10.00 – 19.30 Uhr)

Ort: VHS Stolberg, Frankentalstraße 3, 52222 Stolberg (Anmeldung beim Veranstalter aixline - Dr. Guido Schneider. Training & Coaching unbedingt erforderlich)

Sie können unseren Trainingsgruppen jederzeit beitreten, Anmeldung beim Veranstalter bis 1 Woche vor dem gewünschten Starttermin unbedingt erforderlich.

Ihre Investition: 130,- € zuzgl. gesetzl. MwSt. für jeweils 4 Termine (Teilnehmerunterlagen im Preis inbegriffen).

Nähere Informationen zu den Trainingsinhalten und Trainingsgruppen entnehmen Sie bitte der Kurzinformation, die auch zum Download bereitsteht.




Körpersprache verstehen, gestalten, einsetzen – eine Schlüsselkompetenz für erfolgreiche Kommunikation

Download Kurzinformation und Anmeldung

Frühjahr-Training: 25. & 26.04.2019 (Donnerstag & Freitag), 9.00 – 17.00 Uhr, Novotel Aachen City, Peterstraße 66, 52062 Aachen.


Ihre Investition: 625,- Euro zuzgl. gesetzl. MwSt. (Frühbucher-Rabatt in Höhe von 30,- Euro bei verbindlicher Anmeldung bis zum 31.01.2019, Anmeldeschluss: 12.03.2019.)

Anmeldung beim Veranstalter (Email an dr.guido.schneider@aixline.eu).


Im persönlichen Umgang mit Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kunden oder Verhandlungspartnern spielt unsere Körpersprache eine entscheidend wichtige Rolle. Es muss erstaunen, wie wenig nonverbale Kommunikation in den Gesprächsfokus kommt, gerade wenn doch Kommunikationsfähigkeit eine der Schlüsselqualifikationen im Berufsleben ist.


Körpersprache ist nämlich keineswegs das bloß schmückende Beiwerk für die verbale Gesprächsführung. Sie resultiert vielfach aus unseren evolutionären Erfolgsstrategien, aus Art auf dieser Welt zu überleben, bestimmt dadurch überwiegend den Gesamteindruck, den andere Menschen von uns haben. Sachinformationen werden vorwiegend verbal, Beziehungsbotschaften vorwiegend nonverbal vermittelt. Was Sie sagen, wird insofern maßgeblich gefiltert und bewertet darüber, wie Sie auf andere wirken


Nähere Informationen zum Seminar und zu den Trainingsinhalten entnehmen Sie bitte der Kurzinformation, die auch zum Download bereitsteht.




Gesprächsführung nach dem lösungsfokussierten Ansatz

Download Kurzinformation

Lösungsfokussierte Gesprächsführung ist eine sehr effiziente und wirksame Methode, Lösungen zu entwerfen, zu entwickeln und für deren Umsetzung nötige Ressourcen und Strategien freizusetzen. Der Ansatz baut auf der Erkenntnis und Erfahrung auf, dass in der Beratung von Menschen, Führung von Mitarbeitern und in vielen organisatorischen Konstellationen in Unternehmen die Erarbeitung wünschenswerter Lösungen vorausgehende Problemanalysen überhaupt nicht erfordert, sondern dass diese eine rasche Lösungsfindung womöglich behindern.


Der lösungsorientierte Gesprächsansatz gibt Beratern und Führungskräften Gesprächstools an die Hand, durch die sie Problemlösungs-, Entscheidungs- und Handlungskompetenzen ihrer Klienten und Mitarbeiter stärken. Motivierte Menschen gehen selbstbewusster an persönliche Veränderungsprozesse heran und bringen ihre persönliche Expertise sinnvoll und verbindlich in die Gestaltung von Unternehmenszielen und –prozessen ein. Die Tools sind einfach und lassen sich vielfältig nutzen: für Mitarbeitergespräche oder Zielvereinbarungsgespräche ebenso wie für Konflikt- und Kritikgespräche, in der Kommunikation mit Kollegen ebenso wie mit Mitarbeitern oder Vorgesetzten oder in Verhandlungen mit Kunden.


Nähere Informationen zu den Trainings, die 2019 als In-House-Veranstaltungen angeboten werden, entnehmen Sie bitte der Kurzinformation, die auch zum Download bereitsteht.