Skip to content

Inhalt des Seminars

Jeder Mensch hat seinen eigenen Kopf, sein eigenes Verständnis davon, wie die Welt funktioniert, wie man Probleme lösen kann oder was überhaupt eine gute Lösung ist. Für Teams liegt darin eine wertvolle Ressource: „Schwarmintelligenz“. Es gibt nicht „eine richtige Lösung“ oder „eindeutig falsche Wege“, sondern in den allermeisten Fällen unterschiedliche Möglichkeiten, an ein Ziel zu gelangen, ungeeignete Lösungswege zu bemerken, solche zu verlassen oder Lösungsprozesse effektiv neu auszurichten.

Genau dadurch unterstützt dich die Methode der kollegialen Fallberatung, wenn du bei komplexen Fragen allein nicht weiterkommst: Du steckst in einer schwierigen Auseinandersetzung oder Beratungssituation und weißt nicht genau, wie es weitergehen kann. Oder du hast zwar ein klares Ziel vor Augen, bist dir aber über mögliche Wege dahin unsicher. Oder in deinem Team ist etwas Neues schon umgesetzt worden und du willst erfahren, welche Chancen, Gefahren oder weitere Möglichkeiten die anderen nach den ersten praktischen Erfahrungen darin erkennen.

Eine kollegiale Fallberatung lässt sich auch online durchführen, wenn du als Moderator sicherstellst, dass das digitale Meeting für die Beteiligten ein geschützter Raum bleibt. Dann kannst du die Kraft dieses wertvollen Tools auch mit einem geringeren Organisations- und Zeitbedarf nutzen. Um dies testen zu können, bieten wir die Veranstaltung zusätzlich als Online-Kurs an.

Du möchtest teilnehmen: Dann melde dich an.

Informationen

Trainer

Dr. Guido Schneider

Trainer und Coach

Termine

Präsenz: 22.03.24 (Anmeldeschluss 08.03.24), von 9:00 bis 15:45 Uhr

Online: 12.06.24 (Anmeldeschluss 29.05.24), von 9:30 bis 16:30 Uhr

Ort

Die Veranstaltung wird durchgeführt in Räumen der VHS Stolberg, Frankentalstraße 3, 52222 Stolberg. Änderungen behalten wir uns vor. Für die Online-Veranstaltung erhältst du nach deiner verbindlichen Anmeldung einen Zoom-Link.

Kursgebühr

Präsenz: 49,- € Die VHS-Veranstaltung ist von der gesetzl. UST befreit. Teilnehmerunterlagen werden digital zur Verfügung gestellt.

Online: 45,- € zuzgl. gesetzl. MwSt., denn diese Veranstaltung ist nicht von der gesetzl. UST. befreit.
Es gelten unsere AGB.

Für diesen Kurs anmelden

Hinweise

Anmeldung Präsenzveranstaltung: Deine verbindliche Anmeldung richte bitte direkt an die VHS Stolberg als Veranstalter (vhs@stolberg.de, Tel. 02402 – 862457). Bei Fragen zur inhaltlichen Ausrichtung stehen wir dir natürlich auch zur Verfügung.

Anmeldung Online-Fortbildung: Melde dich bei aixline an (Anmeldeunterlagen in der Kurzinfo, die du downloaden kannst). Nach deiner verbindlichen Anmeldung und dem Eingang der Teilnahmegebühr auf unserem Konto erhältst du den Link. Zu allen vermittelten Techniken erhältst du eine begleitende Dokumentation. Außerdem schicken wir dir wenige Tage später eine Teilnahmebescheinigung zu. Mindestens 6 Teilnehmer.

Anmeldeschluss ist der 27.05.2024.

Mindestteilnehmerzahl: 4

Zielgruppen: Teamleiter, Führungskräfte, Lehrkräfte, Praxisanleiter.

An den Anfang scrollen